banner-10.pngbanner-22.pngbanner-11.pngbanner-19.pngbanner-20.pngbanner-01.pngbanner-04.pngbanner-03.pngbanner-33.pngbanner-07.pngbanner-18.pngbanner-34.pngbanner-36.pngbanner-12.pngbanner-14.pngbanner-13.pngbanner-15.pngbanner-16.pngbanner-08.pngbanner-06.pngbanner-17.pngbanner-35.pngbanner-09.pngbanner-05.pngbanner-02.png

Teilnahme am Schützenfest in Ostenland am 22.07.2018

Am Sonntag, 22.07.2018 folgen wir der Einladung der St. Joseph Schützenbruderschaft Ostenland zur Teilnahme am Festumzug und Schützenfest. Der Bus fährt um 13.30 Uhr ab Parkplatz Hotel-Restaurant Meermeier.

Wichtiger Hinweis: Es ist Marscherleichterung angesagt, d. h. ohne Jacke aber mit Hut. 

Altersgruppe ehemaliger Vorstandsmitglieder - Radtour am 07.08.18

Die Altersgruppe der ehemaligen Vorstandsmitglieder trifft sich am Dienstag, 07.08.2018 um 14.00 Uhr auf dem Dorfplatz. Auf dem Programm steht eine Radtour mit anschließendem Grillen am KK-Schießstand.

Vogelschießen und Familientag am 11. und 12. August - Ankündigung:

Gemäß der Entscheidung der erweiterten Vorstandsrunde unserer Schützenbruderschaft findet das Vogelschießen in diesem Jahr wieder am Samstag statt. Am Samstag, 11. August erfolgt nach dem Antreten um 13.30 Uhr an der Pfarrkirche der Umzug zum Dorfplatz. Nach der Begrüßung und Ehrung der Altersjubilare beginnen wir mit dem Jungschützenvogelschießen und anschließend dem Vogelschießen. Erstmals werden in diesem Jahr Schießkarten für die Königs- und Prinzenbewerber ausgegeben, die ab sofort beim Brudermeister Heinrich Kürpick und auch bei den Hauptleuten  Rainer Düsterhus (Kanal-Kompanie) und Bernhard Menne (Lippe-Kompanie) erhältlich sind. Am Abend erfolgt dann im Zelt nach der Proklamation des neuen Königspaares und Hofstaates der Festball.

Am nächsten Tag beginnt der Familientag mit einem Feldgottesdienst auf dem Dorfplatz. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Frühschoppen und Mittagessen mit Imbiss und Erbsensuppe. Am Nachmittag wird ein Programm für Kinder angeboten, u. a. mit Ponyreiten, Kinderkarusell, Hüfpburg etc. Dazu wird es am Nachmittag Kaffee und Kuchen geben. Erstmals möchten wir im Rahmen unseres Familientages alle ehemaligen Schützenköniginnen unserer Bruderschaft einladen.

Wir freuen uns schon jetzt auf zwei schöne Tage im Rahmen unserer Schützenfamilie im Vorfeld des Schützenfestes in Sande und laden hierzu unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Gäste aus nah und fern recht herzlich ein.

==> der genaue Programmablauf ist dem Plakat zu entnehmen:

Wichtige Mitgliederinformation gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Geschätzte Schützenschwestern, Schützenbrüder und solche, die es noch gerne werden möchten.

Gemäß der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche im Mai 2018 in Kraft getreten ist, sind wir nun verpflichtet euch zu informieren, dass wir eure Daten zum Zwecke der Anmeldung und Mitgliederverwaltung speichern. Das sind im Einzelnen die Personalien, die Bankverbindung und Vereinsdaten.

Aus diesem Grund haben wir bereits vor einiger Zeit das Anmeldeformular um die Datenschutzerklärung erweitert. Mit eurer Unterschrift bestätigt ihr, dass ihr diese Vorgehensweise verstanden und diese akzeptiert habt.

Weiterlesen: Wichtige Mitgliederinformation gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

2-Tagesfahrt zum Bundesfest nach Xanten am 15.09.2018 und 16.09.2018

Wir möchten unseren Bezirkskönig Rainer Düsterhus zum Bundesfest 2018 nach Xanten begleiten und haben eine 2-Tagesfahrt für den 15. und 16. September 2018 organisiert: Der Programmablauf ist wie folgt geplant: 

Samstag:
09.00 Uhr      Abfahrt in Sande
12.15 Uhr      Binnenschifffahrt im Duisburger Hafen - ca. 2 Std.
15.00 Uhr      Ankunft im reservierten Hotel in Duisburg (*)
19.30 Uhr      Gemeinsamer Abend in Duisburg (*)

(*) parallel erfolgt die Teilnahme an der Siegerehrung des Bundeskönigsschießen in Xanten sowie ggf. eine mögliche Teilnahme am Abendprogramm in Xanten.

Sonntag:
ca. 09.00 Uhr Abreise mit dem Bus in Richtung Xanten
10:00 Uhr      Teilnahme an der feierlichen Festmesse auf dem Marktplatz 
11:30 Uhr      Großer Festumzug durch Xanten.

Anmeldungen sind ab sofort beim Brudermeister Heinrich Kürpick und Geschäftsführer Udo Heggen möglich. 

Auch 2018 "Sander Fahne in der Welt"

Bei diesem Wettbewerb, der schon einige Jahre erfolgreich veranstaltet wird, geht es darum, die Sander Fahne an interessanten Punkten auf dieser Welt zu präsentieren und zu fotografieren. Wohin die Reise auch immer geht, entscheidend ist nicht die größte Entfernung, sondern die Präsentation und das Motiv. Teilnehmen an diesem Wettbewerb dürfen alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sowie deren Familienangehörige. Die Prämierung der schönsten Bilder erfolgt auf dem Winterball 2019. Bitte schickt die Bilder an Roland Schygulla. Die Fahnen können bei Udo Heggen und Norbert Stecker ausgeliehen werden.

Also beim Kofferpacken nicht vergessen, die Sander Fahne gehört ins Urlaubsgepäck! 

Joomla templates by a4joomla