banner-07.pngbanner-01.pngbanner-05.pngbanner-19.pngbanner-18.pngbanner-17.pngbanner-03.pngbanner-14.pngbanner-32.pngbanner-06.pngbanner-08.pngbanner-12.pngbanner-11.pngbanner-15.pngbanner-16.pngbanner-09.pngbanner-31.pngbanner-10.pngbanner-13.pngbanner-21.pngbanner-04.pngbanner-02.pngbanner-33.pngbanner-35.pngbanner-22.png

Altersgruppe ehem. Vorstandsmitglieder – Werksbesichtigung am 02.10.18 in Westenholz

Die Altersgruppe der ehemaligen Vorstandsmitglieder trifft sich am Dienstag, 02.10.2018 um 14.00 Uhr auf dem Dorfplatz. Auf dem Programm steht eine Werksbesichtigung in Westenholz. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Herbstversammlung der Lippekompanie am 05.10.2018

Der Vorstand der Lippekompanie lädt ein zur Herbstversammlung am Freitag, 05.10.2018 um 20.00 Uhr im Pfarrheim. Es stehen Wahlen des Kompanieleutnants an. Im Verlauf der Versammlung wird ein Imbiss gereicht.

 

Hofstaat am Schützenfest-Sonntag

Hofstaat 2018Unser Hofstaat zum Schützenfest 2018

Bild v. l.: Königsoffizierspaar Markus und Carina Wüseke, Königsoffizierspaar Martin Janewers und Raphaela Austermeier, Zeremonienmeisterpaar Reinhard und Stephanie Brune, Königspaar Robert und Sonja Siemensmeyer, Kronprinzenpaar Niels Siemensmeyer und Jana Niggemann, Zepterprinzenpaar Niko Siemensmeyer und Nora Siemensmeyer, Apfelprinzenpaar Heiko und Sonja Bannat

Hohe Ehrungen am Schützenfest-Montag in Sande

Brudermeister Heinrich Kürpick konnte beim Schützenfrühstück am Montag zahlreiche Gäste sowie Schützenschwestern und –brüder recht herzlich im Festzelt auf dem Dorfplatz beim traditionellen Schützenfrühstück begrüßen. Im Verlauf des Vormittages fanden die Auszeichnung langjähriger Mitglieder der St. Hubertus Schützenbruderschaft Sande für 50-, 60- und 70-jährige Mitgliedschaft statt. Die Auszeichnungen vom Bund der Hist. Deutschen Schützenbruderschaften wurden vom stellv. Bundesschützenmeister Walter Finke, dem stellv.  Bezirksbundesmeister Norbert Stecker sowie dem stellv. Bezirksschießmeister Franz-Josef Meyer vorgenommen. 

Bundesauszeichnungen:

Ehrenkreuz des Sports in Bronze: Maria Kürpick

Silberne Verdienstkreuz (SVK): Marc Rüdiger, Frank Mertens,

Marius Rugge, Uwe Klimaszyk, Gerhard Steffan, Manfred Hahne

Hoher Bruderschaftsorden (HBO):Auszeichnung Jürgen Kürpick

St. Sebastianus Ehrenkreuz (SEK):
Hans-Peter Fortströer

Ehrungen am Montag

Ehrung Altersjubilare für 50, 60 und 70 Jahre Mitgliedschaft

 

Ehrungen Ehrung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Bilder: (Oberst Heinrich Kürpick mit den geehrten Altersjubilaren, Foto links 50 Jahre und Foto rechts 60 Jahre Mitgliedschaft) 

 

50 Jahre: Albert Heggen, Alfons Heggen, Stefan Menke, Meinolf Mertens, Herbert Schäfers, Ludwig Schäfers,
                Wolfgang Schäfers, Jürgen Schöling, Karl-Heinz Wecker

60 Jahre: Heinz Hansmeier, Gerhard Heggemann, Bernhard Höber, Johannes Höweken, Alfons Schäfers

70 Jahre: Franz Röhren, Heinrich Schätti,

Ehrungen am Schützenfest Samstag

Auszeichnungen am Schützenfest Samstag

(Das Foto zeigt Brudermeister Heinrich Kürpick mit den Geehrten) 

Toller Schützenfestauftakt in Sande - Ehrungen beim Kommers am Schützenfest-Samstag

Das Sander-Königspaar Robert und Sonja Siemensmeyer hatte nach der Schützenmesse in der Sander Pfarrkirche und der Kranzniederlegung am Ehrenmal in die festliche geschmückte Königsresidenz am Feuerwehrgerätehaus in Sande zum Kommers eingeladen. Im Rahmen der Begrüßung durch den Oberst + Brudermeister Heinrich Kürpick erfolgte auch die Ehrung verdienter Schützenschwestern und Schützenbrüder: 

Sven Klings und Maria Kürpick (kleiner Verdienstorden der Lippekompanie)

Peter Kürpick und Matthias Schmitz (großer Verdienstorden der Lippekompanie)

 Alexander Bathe (Verdienstorden der Kanalkompanie)

Florian Berkemeier, Christian Förster, Laura Bolte (St. Sebastianus Jungschützenorden)

Zum Feldwebel o. F. wurde Christian Rath (Spielmannszug) befördert.

Ilona Kürpick wurde die Frauenauszeichnung in Silber des Bundes der Hist. Deutschen Schützenbruderschaft verliehen

Heinrich Schniedermeier, Karla Siemensmeyer, Ingo Wecker, Stephan Grabsch (Schießsportverdienstorden)

Holger Rethemeier, Melitta Brökling, Andreas Grabsch, Heinz Tanger,  Helmut Schniedermeyer (Kleiner Bruderschaftsverdienstorden)

 Michael Adämmer, Ulli Voss, Martin Berkemeier, Bruno Oldenburg (Großer Bruderschaftsverdienstorden)

 

 

 

Heizung für den Schießstand der St. Hubertus Schützenbruderschaft Sande 1922 e.V.

Helfen Sie mit und unterstützen Sie die St. Hubertus Schützenbruderschaft Sande bei der Anschaffung einer neuen Heizungsanlage für den Kleinkaliber-Schießstand. Die Spenden-Seite kann über folgenden u. g. Link aufgerufen werden: https://netzwerk-heimat-owl.de/schuetzen-sande . Dort sind alle wichtigen Fakten zum Finanzierungs- und Realisierungszeitraum genannt.

 

 

Wichtige Mitgliederinformation gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Geschätzte Schützenschwestern, Schützenbrüder und solche, die es noch gerne werden möchten.

Gemäß der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche im Mai 2018 in Kraft getreten ist, sind wir nun verpflichtet euch zu informieren, dass wir eure Daten zum Zwecke der Anmeldung und Mitgliederverwaltung speichern. Das sind im Einzelnen die Personalien, die Bankverbindung und Vereinsdaten.

Aus diesem Grund haben wir bereits vor einiger Zeit das Anmeldeformular um die Datenschutzerklärung erweitert. Mit eurer Unterschrift bestätigt ihr, dass ihr diese Vorgehensweise verstanden und diese akzeptiert habt.

Weiterlesen: Wichtige Mitgliederinformation gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Auch 2018 "Sander Fahne in der Welt"

Bei diesem Wettbewerb, der schon einige Jahre erfolgreich veranstaltet wird, geht es darum, die Sander Fahne an interessanten Punkten auf dieser Welt zu präsentieren und zu fotografieren. Wohin die Reise auch immer geht, entscheidend ist nicht die größte Entfernung, sondern die Präsentation und das Motiv. Teilnehmen an diesem Wettbewerb dürfen alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sowie deren Familienangehörige. Die Prämierung der schönsten Bilder erfolgt auf dem Winterball 2019. Bitte schickt die Bilder an Roland Schygulla. Die Fahnen können bei Udo Heggen und Norbert Stecker ausgeliehen werden.

Also beim Kofferpacken nicht vergessen, die Sander Fahne gehört ins Urlaubsgepäck! 

Joomla templates by a4joomla