Werner Küprick sichert sich den Kompanie-Pokal der Kanal-Kompanie

Ein großes Highlight im Schützenjahr der Mitglieder der Kanalkompanie stand am Freitag, dem 06. April 2018 auf dem Programm: Im Rahmen der frühjährlichen Mitgliederversammlung wurde das alljährliche Kompanieschießen durchgeführt. Von den anwesenden 36 Schützenbrüdern nahmen 23 Personen an diesem sportlichen Wettkampf teil.

Die Gewinner von attraktiven Sachpreisen werden durch Multiplikation der mit 10 Schuss erzielten Ringe und der Augenzahl des im Anschluss geworfenen Würfels ermittelt. Hierbei errang Daniel Ehle mit 84 Ringen und der Augenzahl 6 den ersten Platz. Mike Hoffmann und Daniel Siemensmeyer folgten auf den Plätzen 2 und 3.

Der Kompaniepokal hingegen geht an den Schützen, der mit der geschossenen Ringzahl am nähesten am Rangschnitt landet. Bei einem Ringschnitt von 74,43 konnte sich Werner Kürpick mit 74 Ringen den begehrten Pokal sichern.

Das Foto zeigt den glücklichen Gewinner Werner Kürpick bei Übergabe des Kompaniepokals durch den Hauptmann der Kompanie Rainer Düsterhus.

Joomla templates by a4joomla